Gästebuch | Impressum | Kontakt
Mitgliedschaft in der Jugendabteilung beantragen

Für eine Mitgliedschaft in der Jugendabteilung des SC Rondorf 1912 e. V. benötigt man:

Um am Spielbetrieb teilnehmen zu können werden weiterhin benötigt:

  • ein aktuelles Passbild
  • das unterschriebene Formular des WFLV -Westdeutscher Fußball- und Leichtathletikverband e.V. (wird von Vereinsseite vorbereitet)
  • eine Kopie der Geburtsurkunde oder
  • bei einem Vereinswechsel den alten Spielerpass oder eine Passverlustmeldung
Weitere Vorgehensweise

Die ausgefüllten Unterlagen können dann beim jeweiligen Trainer abgegeben oder per Post zugesandt werden an:

SC Rondorf 1912 e.V.
Pastoratsstrasse 35a
50997 Köln

Höhe des Mitgliedsbeitrages

Der Mitgliedsbeitrag im SC Rondorf 1912 e.V. wird durch die Mitgliederversammlung festgesetzt und kann in der Beitragsordnung des SC Rondorf 1912 e.V. nachgelesen werden. In der Jugendabteilung des SC Rondorf 1912 e.V. beträgt der Beitrag zur Zeit 72,- Euro im Jahr.

Beitragsordnung des SC Rondorf 1912 e.V.

Alle Informationen zum Beitrag finden Sie in der Beitragsordnung.
Satzung und Ordnungen

Befreiung von der Zahlung des Mitgliedsbeitrages

... durch die Initiative "Kids in die Clubs".

„Kids in die Clubs“ ist eine Initiative zwischen dem Sportamt der Stadt Köln und den beteiligten Kölner Vereinen, zu denen auch der SC Rondorf gehört.

Ziel ist die Förderung von Kindern und Jugendlichen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und auf die eine KölnPass-Berechtigung zutrifft. Vorrangig werden solche KölnPass-berechtigten Kinder und Jugendliche gefördert, auf deren Köln-Pass links oben kein „B“ aufgedruckt ist. Entsprechende Anträge sind dem jeweiligen Sportverein vorzulegen.

Für KölnPass-berechtigte Kinder und Jugendliche mit einem „B“ im KölnPass ist die kostenfreie Mitgliedschaft in einem Sportverein über das Bildungspaket der Bundesregierung zu beantragen.

Erst dann, wenn in Bezug auf das Bildungspaket „Leistungen für soziale und kulturelle Teilhabe“ beantragt und der dafür bereitgestellte Höchstbetrag (derzeit 120,00 € für 12 Monate) für andere soziale oder kulturelle Maßnahmen ausgeschöpft worden ist, können auch „B“-Kinder und Jugendliche über Kids in die Clubs gefördert werden.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der allgemein gestiegenen Kosten jede Möglichkeit der öffentlichen Förderung nutzen müssen. Nur wenn die Kinder und Jugendlichen bzw. deren Eltern/Erziehungsberechtigte ihren Mitwirkungsleistungen (Beantragung der Bildungsgutscheine) nachkommen, kann eine kostenfreie Mitgliedschaft gewährleistet werden.

Eltern/Erziehungsberechtigte, die das beschriebene Angebot für „Kids in die Clubs“ nutzen wollen, müssen die Kopie eines gültigen KölnPasses beim Schatzmeister unserer Jugendabteilung, Karl Mathissen, vorlegen. 

Weitergehende Informationen zu dem obigen Thema finden Sie hier:

- zum KölnPass
- zum Bildungspaket

 

Teilnahme an einem Probetraining

Um unseren Verein und die Mannschaft näher kennen zu lernen, kannst Du gerne an einem Probtraining teilnehmen. Nähere Informationen findes Du auf der nachfolgenden Internetseite.